Summoners War – Beginner Guide deutsch

Summoners War ist ein RPG für das Smartphone bzw Tablet. Es funktioniert sowohl auf Android als auch auf IOS. Es erinnert etwas an das Final Fantasy Kampfsystem mit ganz besonderem Automatismus.

Wenn ihr Summoners War erst angefangen habt, wird euch dieser kleine Guide helfen, euch möglichst schnell in das Spiel zu Recht zu finden und schnell zu leveln.

Themenübersicht:

  1. Schnelles leveln
  2. Lohnenswerte Monster für den Anfang
  3. Welche Gebäude kaufen?
  4. Runen-Empfehlungen
  5. Weitere Tipps
  6. Linktipps
  7. Feedback & Fragen
  8. Auf Gildensuche?

Schnelles Leveln

Monster beschwören und verfüttern

Neben dem normalen leveln in Dungeons oder Szenarien (Gebiete auf der Map), könnt ihr Monster durch Scrolls beschwören. Im seltensten Fall bekommt ihr ein Monster, das euch wirklich weiterhilft. Deshalb könnt ihr die meisten Monster dafür nutzen, um eure guten Monster weitere Erfahrungspunkte zu verleihen. Nutzt dafür das Gebäude „Aufwertungshexagramm“, wählt zuerst euer zu levelndes Monster und anschließend die Monster, die verfüttert bzw. geopfert werden sollen, aus.

Achtung: Die verfütterten Monster verschwinden! Achtet darauf, nicht eins eurer guten Monster ungewollt zu verfüttern. Es sollten auch nie natürliche 4* oder 5* Monster verfüttert werden.

Angelmons

Angelmons bekommt ihr recht selten. Sie können im Dungeon des jeweiligen Elements droppen oder im Shop erworben werden. Es gibt sie als lvl5, lvl 10 und lvl 15(max).

Levelt eure Angelmons immer auf lvl 15 hoch und erweckt sie!

Sobald ihr sie auf lvl 15 habt, nehmt sie zur Aufwertung. Wenn euer Monster, das ihr leveln wollt, das selbe Element des Angelmons hat, gibt es nochmal ein riesen Erfahrungs-Schub! Also möglichst an die selben Elemente verfüttern.

50 Freunde adden

Wie ihr bereits bemerkt haben solltet; ihr könnt Monster durch sog. Social Points beschwören. Ihr braucht davon pro Beschwörung 100 Punkte.

Jeden Tag könnt ihr von einem Freund 10 SP zugesendet bekommen und ihm ein Geschenk machen, sodass ihr nochmal 10 SP erhaltet. So bekommt ihr im bestfall pro Freund 20 Social Points am Tag. Bei max. 50 Freunden sind das 1000 SP, was 10 zusätzliche Monsterbeschwörungen entspricht.

Tipp: Nutzt den ingame Chat (erst ab lvl 8 möglich), um auf euch aufmerksam zu machen. Schreibt einfach so etwas wie „please add me for social points“ oder so..

Runen nutzen und aufwerten

Bereits in dem ersten Gebiet bekommt ihr Runen, mit denen ihr im Set euer Monster zusätzliche Angriffskraft verleihen könnt. Wenn ihr bereits andere Guides gelesen habt, werden euch immer folgende Sachen über den Weg laufen: 2/4/6 atk% atk% atk%.

Die Erläuterung: Die Runenplätze 1, 3 und 5 bekommen festgesetzte Attribute. Bei den geraden Zahlen 2,4 und 6 variieren diese. So kann eine Rune atk, atk% hp, hp%, def% und noch andere Sachen bekommen. Wollt ihr auf Angriffskraft gehen, bieten sich atk% Runen an!

Bezüglich der Skillung könnt ihr, wenn ihr das Monster anschaut, den Community-Button drücken. Dort sehr ihr Kommentare von anderen Spielern und eigtl. immer einen Vorschlag, welche Runen(-Sets & Attribute) zu nutzen sind.

Häufig sehe ich, dass die Set-Boni nicht genutzt werden, weil das Runen-System nicht verstanden wird.

Jedes Set muss eine vorgeschrieben Anzahl an Runen aufweisen, damit der Boni aktiv wird. Das Energie Runen-Set benötig beispielsweise 2 Runen. Da ihr 6 Runenslots habt, könnt ihr theoretisch 6 Energie-Runen einsetzen, wodurch ihr 3x den Boni bekommt!
Das Fatal Set brauch allerdings 4 Runen. Wollt ihr ein Fatal/Energie Set aufbauen, braucht ihr 4 Fatal Runen und 2 Energie.

Die Runen bekommt ihr in den Szenario-Gebieten oder im Dungeon:

Riese/Giant: Qual, Energie, Fatal, Klinge, Tempo

Drache/Dragon: Gewalt, Fokus, Wächter, Frost, Schutz, Rache

Necropolis: Zorn, Wille, Nemesis, Vampir, Zerstören

Zu Beginn solltet ihr versuchen, möglichst gute Runen beim Riesen zu farmen. Dieser ist vergleichsweise schwächer.

Monster erwecken

Wenn ihr eure Monster erweckt, werden sie um einiges stärker (die Grundwerte erhöhen sich). Unter dem Punkt „Erwecken“ könnt ihr einsehen, welche Essenzen ihr dafür benötigt. Die Element-spezifischen Essenzen könnt ihr nur in den jeweiligen Dungeons finden. An folgenden Tagen sind diese Element-Dungeons geöffnet:

  • Sonntag: Licht
  • Montag: Dark
  • Dienstag: Feuer
  • Mittwoch: Wasser
  • Donnerstag: Wind

Gelegentlich gibt es an Wochenenden Events, wo alle Attribut-Dungeons offen sind.

Lohnenswerte Monster für den Anfang

  • Garuda 2* (Wasser) -> Konamiya – Sehr guter Cleanser+ etwas Heal (entfernt schädliche Effekte verbündeter Monster), füllt Attack-Bar auf und kann Gegner stunnen (6*-Wert)
  • Mystische Hexe (Wasser) -> Megan – Dritte Skill gibt atk+def Buff (alle) und erhöht Attack-Bar aller Verbündeten
  • Inugami 3* (Feuer) -> Raoq – Sehr guter Attacker!
  • Inugami 3* (Licht) -> Sehr guter Heiler + Def Break (Könnt ihr euch sonntags holen. Hierzu gibt es einen SD (=Secret Dungeon)
  • Kriegsbär 2* (Wind) -> Ramagos – Viel HP und der dritte Skill macht soviel Schaden, wie er an HP verloren habt! (Hat euer Ramagos 20.000 Leben und nur noch ca. 5.000 übrig, macht er 15.000 Schaden!)
  • Yeti 2* (Feuer) -> Tantra – Baut ein HP-Schild auf und heilt sich selber
  • Howl 2* (Wasser) -> Lulu – Guter Heiler und Supporter
  • Elfe 2* (Wind) -> Shannon – Wertvoller Attack und Def-Buff Skill – besonders für Cairos Dungeon
  • Greif 3* (Wind) -> Bernard – Gibt Attack und Def-Debuff sowie Speed (6*-Wert)
  • Harg 3* (Feuer) -> Racuni – Passive Fertigkeit entfernt bis zu 2 schädliche Effekte des Verbündeten mit der niedrigsten HP und heilt HP mit 10%
  • Magieritter 4* (Wasser) -> Lapis – Ihr erhaltet ihn als Questbelohnung und wird eins eurer ersten 4* Monster sein

Die Monster entfalten ihr Potenzial, wenn sie erweckt werden!

Ich bekomme allerdings auch oft mit, dass im Chat gefragt werden kann, ob man ein Monster behalten soll, oder ob es Food ist. Seid ihr euch unsicher, fragt im Chat!

Wenn Ihr euch die Monster im Detail ansehen wollt, empfehle ich die Seite http://summonerswarskyarena.info/

Dort kriegt ihr auch Hinweise zur Skillung und welches Element des jeweiligen Monsters laut Umfrage am besten ist. Einfach in der Suchmaske den Namen des Monster (englisch) eingeben, über das ihr euch informieren wollt.

Welche Gebäude kaufen?

Da Runen und Mana 90% des Spiels ausmachen, sollte man seine Manakristalle, besonders am Anfang, nicht für Sachen ausgeben, die man nicht braucht.

Folgende Gebäude solltet ihr haben:

  • Aufwertungshexagramm: Hier könnt ihr Monster aufwerten und Fertigkeiten erhöhen
  • Arcana Turm: Ich würde zunächst bis lvl 5 empfehlen, wenn überhaupt. Wenn euch jemand in der Arena angreift, fügen die Türme dem Gegner Schaden zu.
  • Magischer Laden: Hier könnt ihr Runen, Monster und manchmal auch mystic Scrolls kaufen. Immer Ausschau nach guten Runen halten! Ebenso auch die Plätze freischalten, um mehr Auswahl zu haben!
  • Tempel der Wünsche: Erhaltet jeden Tag einen Wunsch! Hier könnt ihr Mana, Monster, Runen, Scrolls oder Kristalle bekommen.
  • Kristallmine: In dieser werden Kristalle produziert! Auf jeden Fall holen.
  • Mysteriöse Pflanze: Dieses Gebäude kauft ihr mit Ehrenpunkten im Ehrenladen. Es beschleunigt eure Energieproduktion! lohnt sich, wenn ihr häufiger am Tag reinschauen könnt.

Optionale Gebäude:

  • Fusionszentrum: Wenn ihr Essenzen zum Erwecken eurer Monster benötigt, kann sich dieses Gebäude lohnen. Aber Vorsicht: Teuer! Um eine mittlere Essenz herzustellen, benötigt ihr 10 niedrige und 10.000 Mana. Für eine High Essenz braucht ihr 10 mittlere und schon 50.000 Mana!
  • Fusionshexagramm: Würde ich euch erst später raten, zu kaufen. Allerdings solltet ihr euch vorher belesen, welche Monster dort fusioniert werden können, um im Laufe des Spiels nicht die falschen Monster zu verfüttern.
  • Ent des tiefen Waldes: Bringt euch zusätzlich Mana!
  • Monsterlager Am Anfang solltet ihr zusehen, dass ihr eure „normale“ Monsterbox erweitert. Dort können bis zu 100 Monster gesammelt werden. Das Monsterlager ist ein zusätzliches Gebäude, in dem Monster deponiert werden können. Hinweis: Auch hier könnt ihr die Monsterplätze erweitern!!
  • Kristalltitan: Sehr Teuer und rechnet sich erst nach 100 Tagen! Wenn ihr aber einplant, längerfristig zu spielen, lohnt er sich! Ich bereue es mittlerweile das Gebäude nicht zu Beginn gekauft zu haben.

Gebäude, die sich nicht lohnen

  • Beschaulicher Wald: Wenn ihr doch Mal zu viel Mana habt, könnte man sich den Wald auch optional kaufen.
  • Kristallsee
  • Sturmklippen

Runen-Empfehlungen

Das richtige Runen eurer Monster ist das A und O.
Im offiziellen Forum des Spiels hat sich jemand bereits Mühe gemacht, für die meisten lohnenswerten Monster eine Runen-Empfehlung zu geben:

http://forum.com2us.com/forum/main-forum/summoner-s-war/guides-and-tips-ac/53254-monster-rating-compilation-rune-build-included

Oder hier könnt ihr auch nachsehen: http://summonerswarskyarena.info/monster-list/

Ich gehe aktuell meist auf reddit.com, gebe den Namen des (erweckten) Monsters ein und suche nach einem passenden Beitrag.

Weitere Tipps

Fertigkeiten erhöhen

Wie ihr bereits mitbekommen habt, könnt ihr die Fertigkeiten eurer Monster erhöhen und stärken.

Dafür gibt es zwei verschiedene Wege:

  • ihr wertet euer Monster mit dem selben Monster auf (um bspw. die Fertigkeit eures Golems +1 aufzuwerten, benötigt ihr einen zweiten Golem (egal welches Element) – Ebenso funktioniert das auch bei einer Monster-Entwicklung!
  • ihr nutzt Devilmons zum Aufwerten (die am Anfang relativ schwierig zu bekommen sind und generell sehr rare im Spiel sind). Ich rate euch am besten alle Devilsmons für wirklich gute Monster aufzusparen. So habt ihr nachhaltig mehr davon.

Tägliche Missionen absolvieren

Die täglichen Missionen sollten selbst für Beginner leicht zu absolvieren sein. Ihr müsst dabei weder besonders stark sein, noch echtes Geld ausgeben. Als Belohnung gibt es Energie und Kristalle.

Die Missionen sind:

  • 20 Energie benutzen
  • 3 Monster aufwerten
  • 3 Monster beschwören
  • 3 Runen aufwerten
  • Social Points an 5 Freunde versenden
  • 3 mal in der Arena kämpfen
  • Halle der Riesen 1 mal bezwingen
  • Hallen der Magie 1 mal bezwingen
  • den täglichen Dungeon 1 mal bezwingen

Für 750 Kristalle Premium Packs kaufen

Auch wenn es hart zu widerstehen ist, sich für 75 Kristalle ein 3-5 Sterne Monster zu beschwören, solltet ihr lieber auf das Premium Pack hinsparen. Das ist viel kosteneffizienter.

Empfohlene Zielsetzung

1. Monster zum farmen

Euer erstes Ziel sollte sein, ein Monster von euch so stark zu machen, dass es ein Gebiet (sehr beliebt ist Faimon 1) alleine schafft. Dadurch ist es euch möglich, 3 weitere „Futter“-Monster mitzunehmen, die nur den Zweck haben, aufgelevelt und zur Aufwertung genutzt zu werden. Dadurch schafft ihr es, 5* oder 6* Monster zu bauen, ohne wichtige Monster dafür verlieren zu müssen.

Ideale Farmer sind Monster mit viel AoE-Attacken:

  • Tyron (Wasser Sylphe)
  • Soha (Wasser Kitsune)
  • Lapis (Wasser Magieretter) – bekommt ihr als Questbelohnung – sehr gut für den Anfang
  • Raoq (Feuer Inugami)

2. Team für Giant

Natürlich tastet ihr euch hier langsam heran. Es ist aber im weiteren Spielverlauf unerlässlich, gute Runen zu bekommen. Da der Boss auf Ebene 10 Wasser ist, helfen besonders Wind-Monster wie Bernard und Shannon

3. Team für Drache und für Necro

Beim Drachen gibt es die allseits beliebten Gewalt (Violent) Runen. Diese erlauben euren Monstern, mehrfach in einer Runde anzugreifen. Der Drache ist dahingehend knifflig, weil er euch mit kontinuierlichen Schadenseffekte angreift – und je mehr ihr auf euren Monster habt, desto mehr Schaden macht er. Aus diesem Grund sind hier Fähigkeiten, die Immunität geben, oder schädliche Effekte entfernen sehr hilfreich. (Konamiya – Wasser Garuda oder Veromos (Dark Ifrit)

Wenn ihr auch noch Neco angehen wollt, würde ich euch empfehlen dies zuletzt zu tun. Warum? Weil meiner Meinung nach hier Monster aufgebaut werden müssen, die nur wenig Verwendung für andere Bereiche des Spiels finden. Da der Necro-Boss ein Schutzschild aufbaut, dass sämtliche Angriffe unschädlich macht, braucht ihr hier Monster mit multiplen Angriffen.

4. TOA (Turm der Herausforderungen)

Der Turm der Prüfungen ist ganz nett aufgrund der Belohnungen – bringt euch aber ansonsten im Spielverlauf nicht weiter. Der Turm wird jeden Monat resetted und kann dann wieder von vorne bezwungen werden. Insgesamt gibt es 100 Ebenen je Schwierigkeitsgrad.

Ich empfehle euch im Normal-Modus so weit wie möglich zu kommen, um die Extras abgrasen zu können. Es sollte aber zu Beginn nicht euer Ziel sein, hier weiterkommen zu müssen.

PVP

Den PVP-Bereich will ich nicht extra als 5. Punkt kennzeichnen. Hier kann jeder selbst entscheiden, wie wichtig dieser Part ist.

Ehrenpunkte Farmen

Ehrenpunkte könnt ihr nur in der Arena bekommen. Entweder im Kampf gegen einen Rivalen oder im Duell mit einem anderen Spieler.

Je mehr Spieler ihr im Duell schlagt, desto höher wird euer Rang und demzufolge auch schwerer eure Gegner.
Um effektiv an leichte Gegner und Ehrenpunkte zu kommen, gibt es 2 Tricks:

  1. ihr stellt eine schwache Verteidigung auf, sodass euch jeder im PVP in der Arena schlagen kann
  2. ihr greift aktiv Spieler mit schwachen Monstern an, um zu verlieren. Für jede Niederlage gibt es ebenfalls 1 Ehrenpunkt. Das macht ihr, bis ihr etwa 960 Arena-Punkte habt. Aktualisiert eure Duell-Liste und versucht möglichst alle 10 (nun schwachen Gegner) in der Liste zu schlagen, um 2 weitere Einladungen zu bekommen.

Die Methoden eignen sich besonders, wenn ihr nicht so der PvP-Typ seid.

Arena / PVP

Der Arena-Reset ist jeden Sonntag um 22 Uhr. Versucht bis dahin euren bestmöglichen Rank zu bekommen. Je höher euer Rank, desto mehr Kristalle warten auf euch.

Veromos fusionieren

Ihr solltet bereits von Beginn an gucken, welche Monster ihr zum Fusionieren von Veromos (Dark Ifrit) benötigt. Dies ist ein 5* Monster, das ihr über das Fusionshexagramm-Gebäude „bauen“ könnt. Ihr solltet ihn auf langer Sicht definitiv bauen – es lohnt sich!

Dimensionenriss

Der Dimensionenriss öffnet sich, sobald ihr das gesamte Szenario auf normal, hard und hell durchgespielt habt. Das Portal, um es zu betreten, öffnet sich jeden Tag in einem neuen Gebiet und kostet pro Durchgang 1 Dimensionenkristall – es warten 5 Runden auf euch. Ihr bekommt jeden Tag 3 Dimensionenkristalle, wenn ihr euch einloggt.

In dem Dimensionenriss kann man zwischen 2 Schwierigkeitsgrade auswählen:

  • Normal (20 Energie/Run) und
  • Hard (30 Energie/Run)

Im Hard-Modus bekommt im Durschnitt jedes Monster 8105 XP und der Spieler erhält etwas über 25.000 Mana.

Im Vergleich bei 30 Energie

Faimon 1 normal: 10.600 XP

Faimon 1 normal: 12.900 XP

Faimon 1 normal: 17.600 XP

(Quelle)

Meiner Meinung nach lohnt sich der Riss nur für diejenigen, die schnell ihre Energie aufbrauchen wollen/müssen, bspw. morgens oder in Pausen.

Riss der Welten / Raid

Sobald ihr auch euren ersten Dimensionenriss gemacht habt, öffnet sich dieser Bereich. Hierbei kämpft ihr mit 2 weiteren Mitstreitern gegen einen mächtigen, dreiköpfigen Drachen.

Folgende Belohnungen könnt ihr beim Sieg erhalten:

  • Mystische Schriftrollen
  • Rainbow-Monster
  • Aufwertungssteine für Runen
  • Verwandlungssteine für Runen
  • Mana

Je höher der Grad, desto schwieriger wird es natürlich. Hierfür solltet ihr aber mindest lvl 40 sein.

Die Aufwertungssteine sind an sich eine gute Sache. Wie auch beim Runen Farmen brauch man sehr viel Glück, etwas brauchbares zu bekommen. Mit ihnen können zusätzlich Werte auf Runen erhöht, oder mit Verwandlungssteinen ausgetauscht werden.

Welten-Boss

Der Welten-Boss kann von allen Spielern angegriffen werden. Pro Tag hat man 3 Versuche. Das besondere hierbei ist, dass der ganze Server gegen dieses eine Monster kämpft. Ihr könnt jederzeit einsehen, wie viel Leben der Weltenboss noch hat.

Der Spielmodi ist recht simple: Pro Angriff könnt ihr 20 Monster losschicken – 1 Monster kann am Tag nur 1x teilnehmen. Bedeutet: Ihr könnt 3x 20 Monster losschicken. Im Idealfall habt ihr dafür 60 Monster. In den Kampf kann nicht manuell eingegriffen werden.

Je nach Schaden, den eure Monster pro Versuch an dem Weltenboss anrichten, erhaltet ihr eine Belohung.

Wichtig: Der Schaden eurer Monster hängt nicht davon ab, wie hoch eure Attack-Stats, kritische Rate- oder Schaden sind, sondern von

  • dem Monster-Level
  • den (ausgebauten) Fertigkeiten und
  • den Runen + Runenlevel.

Es gibt 12 verschiedene Belohnungsgrade:

  • SSS – ab 2.000.000 Schaden
  • SS – ab 1.850.000 Schaden
  • S – ab 1.700.000 Schaden
  • A+ – ab 1.550.000 Schaden
  • A – ab 1.400.000 Schaden
  • A- – ab 1.250.000 Schaden
  • B+ – ab 1.100.000 Schaden
  • B – ab 950.000 Schaden
  • B- – ab 800.000 Schaden
  • C – ab 650.000 Schaden
  • D – ab 500.000 Schaden
  • F – ab 0

In gibt je nach geschafftem Grad 5-8 Belohnungen.

Mögliche Belohnungen: Mana, Element-Schriftrollen, Königsangelmons, Mystische Schriftrollen, zufällige Essenzen, zufällige Runen ab 3*, 5x Beschwörungsstücke für Legendäre oder Licht/Dunkel Schriftrolle, 2x Beschwörungssteine
Ab Grad C gibt es außerdem: 1x Devilmon, 1x Legendäre Schriftrolle, 1x Licht/Dunkel Schriftrolle

Im späteren Spielverlauf macht es Sinn, möglichst mindestens 3x mit Grad C abzuschließen, da die Belohnungen attraktiver sind.

Eine Extra-Belohnung bekommt ihr, wenn der Weltenboss besiegt wurde. Auch hier ist die Summe des angerichteten Schadens ausschlaggebend – je mehr, desto mehr Kristalle bekommt ihr (ähnlich wie das Arena-System).

Deutscher Chat-Kanal

Wollt ihr auf deutschsprachige Spieler treffen, betretet den Kanal 500 im Chat! Die nachfolgenden Kanäle sind ebenso deutsch.

Gildenkriege

Gildenkriege sind für euch erst lohnenswert, wenn ihr etwas stärker seid. Etwa lvl 30 oder höher. Für die Gildenpunkte solltet ihr euch immer Fragmente für den Ifrit kaufen, bis ihr einen habt.

Linktipps

Meine Informationsquelle Nr. 1 – sehr große Community:  https://www.reddit.com/r/summonerswar/
Informationen zum Fusionieren von Monster: http://summonerswar.wikia.com/wiki/Fusion_Hexagram

Runen Guides sämtlicher Monster: http://forum.com2us.com/forum/main-forum/summoner-s-war/guides-and-tips-ac/53254-monster-rating-compilation-rune-build-included

Gilde gesucht?

Wir suchen aktuell neue Mitglieder für unsere Farmgilde auf dem EU Server.

Über uns:

  • Gilde besteht seit über 2 Jahren
  • hauptsächlich mid-game Spieler
  • raiden gern gemeinsam r3 – r4
  • deutschsprachig
  • 2 Gildenkämpfe am Tag (der erste geht bis ca. 19Uhr)
  • spielen auch öfters mal auf ranked

Voraussetzungen zur Aufnahme:

  • Line (zur internen Absprache und Orga)
  • aktiv – mind. 1x am Tag online
  • zuverlässig – vorallem wenn du mit am Gildenkampf teilnehmen möchtest
  • mind. lvl 35

Wenn du Interesse hast, dann bewirb dich jetzt ingame bei: Tatverdächtig
Fragen kannst du per Kommentar oder E-Mail stellen.

Feedback und Fragen

Sehr gern würde ich von euch erfahren, ob euch dieser Guide geholfen hat. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, so stellt sie bitte per Kommentar weiter unten! Danke 🙂

Für sonstige Anfragen oder Anregungen könnt ihr mich auch per Mail kontaktieren: thomas(at)letemplay.de

Beitragsbild: (C) – http://playsummonerswar.com/

18 Kommentare
  1. 15. April 2015
    • 20. April 2015
  2. 1. August 2015
    • 30. September 2015
  3. 1. September 2015
  4. 8. Januar 2016
    • 22. Januar 2016
  5. 11. Februar 2016
    • 29. Februar 2016
  6. 15. Februar 2016
    • 29. Februar 2016
  7. 25. Februar 2016
  8. 12. August 2016
  9. 23. September 2016
  10. 26. September 2016
    • 26. Oktober 2016
  11. 26. Oktober 2016
    • 26. Oktober 2016

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*